Kettler Optima 800 (früher Unix 10ext)

Key Facts

  • max Nutzergewicht: 150 kg
  • 10 Programme
  • Schwungmasse: 22 kg
  • 25-400 Watt in 5 Watt-Schritten
  • Stellfläche: L: 144 cm | B: 56 cm | H: 162 cm
  • Tabletablage

          YouTube-Video


Technische Details

 

Programme                 10

Bremssystem               Wirbelstrombremse

Schwungmasse           22 kg

Bewegungsablauf       Crosstrainer

Leistungsbandbreite   25-400 Watt in 5 Watt-Schritten

Belastungsregelung    Drehzahlunabhängig

Widerstandsregelung  Elektronisch

Antriebsriemen Poly-V-Riemen

Schrittlänge 48 cm

Pedalabstand 19 cm

Stellfläche L: 144 cm | B: 56 cm | H: 162 cm

max. Nutzergewicht 150 kg

Stromversorgung 230 V Netzanschluss

DIN EN Klasse HA (Ergometer Heimsport)

Einsatzbereich Heimsport

Ablage Tabletablage

 

 

Beschreibung

Der kompakte Crosstrainer OPTIMA 800 ist der neue Oberklasse-Crosstrainer von Kettler. Der Kettler Crosstrainer OPTIMA 800 (früher unter dem Namen Unix 10 ext bekannt) bietet dem Nutzer einen gleichmäßigen und natürlichen Bewegungsablauf. Bemerkenswert für einen so kompakten Crosstrainer wie den Unix OPTIMA 800 ist die große Schrittlänge von 50 cm. Die äußerst stabile Rahmenkonstruktion ist hochbelastbar (150 kg). Die elektronische Induktionsbremse ermöglicht eine Feineinstellung des Widerstandes von 25 bis 400 Watt. Der hochmoderne Premium Trainingscomputer mit TFT-Display und Bluetooth, zur Nutzung der Fitness-App Kinomap, lässt keine Wünsche offen.

 

Die Bewegung auf dem Kettler Crosstrainer OPTIMA 800 ist natürlich und Gelenke schonend.

 

Der Crosstrainer OPTIMA 800 ist mit der Extended Motion Technologie von Kettler ausgestattet. Diese ermöglicht einen Walking-ähnlichen fast Skilanglauf-ähnlichen Bewegungsablauf mit einer Schrittlänge von 48 cm und einer Ellipsenhöhe von 15 cm. Das zusätzliche Gelenk der Extended Motion Technologie bewirkt eine gleichzeitige Verlängerung und Abflachung der Ellipsenbewegung. Der flache Bewegungsablauf mit der geringen Hoch-Tief-Bewegung bietet einen biomechanisch optimalen Bewegungsablauf. Der flache Bewegungsablauf verhindert dass die Knie zu stark gebeugt werden und Fehlbelastungen im Hüftbereich. Aus diesen Gründen ist der Kettler Crosstrainer OPTIMA 800 besonders bei gesundheitlichen Einschränkungen im Bandscheiben- oder Kniebereich zu empfehlen.

 

Die langen, beweglichen Armstangen des OPTIMA 800 bieten auch großen Personen höchsten Trainings- und Griffkomfort. Durch den aktiven Einsatz der beweglichen Armstangen wird die Oberkörpermuskulatur aktiv ins Training mit einbezogen. Die Griffe unterhalb des Cockpits des OPTIMA 800 bieten die Option den Trainingsschwerpunkt auf die Bein- und Gesäßmuskulatur zu legen. Ohne den aktiven Einsatz der beweglichen Armstangen müssen die Bein- und Gesäßmuskulatur mehr Leistung erbringen. Trotz der kompakteren Bauweise steht der Kettler OPTIMA 800 größeren Geräten in Sachen Stabilität und Belastbarkeit in Nichts nach. Der Kettler Crosstrainer OPTIMA 800 ist für eine maximale Gewichtsbelastung von bis zu 150 kg ausgelegt.

 

Der Kettler OPTIMA 800 ist ein High-End-Crosstrainer

Kettler setzt bei den verbauten Technik-Komponenten auf Bewährtes. Das bewährte Antriebssystem bestehend aus Antriebsronde und Längsrippenriemen leistet zuverlässig seinen Dienst und gewährleistet einen gleichmäßigen Rundlauf. Zudem arbeitet die Antriebseinheit des Kettler OPTIMA 800 angenehm leise, fast geräuschlos. Das gewuchtete Schwungmassensystem des Kettler OPTIMA 800 verfügt über ein Eigengewicht von 22 kg. Durch das hohe Eigengewicht des Schwungmassensystems bietet der Kettler Crosstrainer OPTIMA 800 einen besonders gleichmäßigen Rund- und Bewegungsablauf. Einen großen Beitrag zu den hervorragenden Rundlaufeigenschaften des Kettler Crosstrainers leistet die Lagerung der Gelenke. Auch hier verlässt sich Kettler auf bewährte Komponenten. Alle Drehgelenke des Kettler OPTIMA 800 sind mit doppelten Kugellagern ausgestattet. Die Trittflächeneinheiten (Rondengelenke) sind mit Pendelkugellagern versehen.

Der Kettler Crosstrainer OPTIMA 800 ist ein echter Ergometer mit Watt-Steuerung.

Das verbaute Induktions-Bremssystem macht den Kettler Crosstrainer OPTIMA 800 zu einem „echten“ Ergometer. Unter einem Induktions-Bremssystem versteht man eine wartungsfreie, drehzahlunabhängige Wirbelstrombremse mit elektronischer Widerstandsverstellung. Das Induktions-Bremssystem des Kettler OPTIMA 800 erlaubt die elektronische Einstellung des Tretwiderstandes auf zwei unterschiedlichen Methoden:

Im AUTO-Mode arbeitet die Induktionsbremse drehzahlunabhängig. Hier gibt der Nutzer einen Zielwert in Watt ein. Der Kettler OPTIMA 800 hält den eingestellten Widerstand konstant. Unabhängig von der Umdrehungszahl. Im AUTO-Mode liegt die Leistungsbandbreite bei 25 bis 400 Watt. Einstellbar in 5-Watt-Schritten.

Der MANU-Mode funktioniert wie eine Gangschaltung. Hier wird der Widerstand in Stufen verändert. Der aktuelle Wattwert wird im Display angezeigt. Je höher die Umdrehungszahl, desto höher auch die Leistung in Watt. Der Widerstand kann im MANU-Mode in Stufen von 1 bis 15 angepasst werden.

Bedienungsanleitung

folgt